Die Pferde auf dem Hof Schütte

Auf dem Hof Schütte züchten wir bereits in der zweiten Generation erfolgreich Nachwuchspferde. Unsere preisgekrönten Zuchtstuten bilden die Grundlage unseres Zuchtprogramms. Zudem sind wir davon überzeugt, dass eine gute Haltung, viel Bewegung der Stuten und Jungpferde, hochwertiges Futter und eine gute Ausbildung wichtige Pfeiler für eine erfolgreiche Zucht sind.

Unsere Zuchtstuten

 

Die Pferdezucht Schütte

Die Zucht wurde und wird entscheidend von Heinz Schütte (Portrait Heinz Schütte) geprägt, der in gut 45 Jahren als Züchter über 100 Fohlen auf die Welt brachte. Viele Staatsprämienstuten, elf gekörte Hengste und S-erfolgreiche Sportpferde stammen aus der Zucht Schütte. Für seine Zuchterfolge wurde er 2012 vom Westfälischen Pferdestammbuch, dem Hannoveraner und Oldenburger Verband ausgezeichnet. Sein ältester Sohn Wolfgang Schütte hat 2006 den Hof übernommen.

Ausnahmslos prämierte, teils selbst gezogene Zuchtstuten aus erprobten Stutenstämmen bilden dabei die wichtige Grundlage einer erfolgreichen Zucht. Sehr viel Wert legen wir auf eine artgerechte Haltung, Futter in Top-Qualität und ausreichend Bewegung für die Stuten und Jungpferde: Im Sommer auf der Wiese; im Winter sorgen Halle, Pferde-Führanlage und Paddock für täglichen Auslauf. Die Ausbildung der jungen Pferde verläuft stets altersgerecht und individuell. Für uns ist im Sinne der klassischen Reitlehre eine gute Grundausbildung von Anfang an, die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Reiter und Pferd.